With a little help from my friends

Bei den Bauarbeitern, die an den Deichtorhallen arbeiten, bin ich inzwischen bekannt wie ein bunter Hund.

Einige versorgen mich mit Kaffee …

IMG_2153

… andere mit guten Tipps.
Aus einer Diskussion entstand eine tolle Idee. Die Drucke brauchen mindestens 90 Minuten, bis sie getrocknet sind und ich sie für den Transport einrollen kann. Bei dem leichtesten Windstoß fliegen sie hoch, weshalb ich sie schon beschwere. Ein Bauarbeiter meinte, warum ich nicht die große Stahlinstallation „T.W.U.“ von Richard Serras nutze, die hier seit 1980 steht.
Ja, warum eigentlich nicht? Mit ein paar Magneten ausgerüstet habe ich seit heute meine eigene Galerie zum trocknen.

IMG_2163

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s